Kompatibel und erweiterbar


Die Ausbildung in Integrierter Lösungsorientierter Psychologie ist komplett und praxistauglich. Es besteht keine dringende Notwendigkeit für weitere Ausbildungen. Die Absolventen wissen und können, was sie für ihre Arbeit brauchen. Fortbildungen werden im Rahmen des ILP-Verbandes angeboten.

Für jemand, der zu einem späteren Zeitpunkt seine ILP-Ausbildung vertiefen und erweitern will, bestehen die Angebote der ILP-Masterausbildung und/oder fachspezifischer Ausbildungen für Partnertherapie, Business-Coaching oder der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Auch diese Fortbildungen erfüllen die hohen Qualitätsstandards der ILP-Ausbildung.

ILP ist kompatibel mit allen lösungs- und ressourcenorientierten Methoden, unabhängig davon, ob sie aus der Psychotherapie, dem Coaching, der Pädagogik, der Psychosomatik oder der Organisationsberatung stammen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken